Praxiserfahrungen bei Linssen Yachts B.V.

Linssen Yachts im niederländischen Maasbracht ist ein Familienbetrieb, der sich auf den Bau von 8 bis 15 m langen Motoryachten aus Stahl spezialisiert hat. Linssen Yachts wurde 1949 gegründet und ist seitdem in den Niederlanden einer der wichtigsten Player im Yachtbau.

Das Unternehmen verfügt mittlerweile über ein ausgedehntes Vertriebsnetzwerk in ganz Europa. Die unterschiedlichen Yachttypen werden von eigenen Konstrukteuren entworfen und weiterentwickelt. In Serienfertigung und unter Einsatz der besten Werkstoffe und Techniken stellt Linssen Yachts Stahlmotoryachten von allerhöchster Qualität her.

Im Yachtbau wird sehr viel Wert auf eine hohe Endbearbeitungsqualität gelegt. Peter Zentjes (Produktionsleiter, Rumpffertigung) erzählt: „Das Verrunden von Ecken und Winkeln ist für eine gute und langanhaltende Haftung der Beschichtung und Lackierung am Rumpf sehr wichtig. Darüber hinaus sind verrundete Kanten auch für den Kunden schöner anzusehen. Durch die Verrundung von scharfen Kanten mit den Fräswerkzeugen von Beveltools erhält man schöne, glatte Rundungen.“

Die Beveltools-Systeme kommen praktisch täglich in der Rumpffertigungshalle zum Einsatz. „Früher haben wir immer ein Rohr auf die Kanten aufgeschweißt, um eine Rundung herzustellen. Unebenheiten mussten anschließend noch entgratet werden, was immer sehr zeitraubend war. Ich hab mich dann auf die Suche nach einem System gemacht, mit dem ich direkt eine Rundung am Stahl herstellen kann, ohne dass ich anschließend noch entgraten oder polieren muss. Dabei bin ich schnell auf Beveltools gestoßen“, sagt Peter.

Das Modell EBA-12 in Kombination mit den Radiusfräsköpfen der Premium-Serie sind dabei für Linssen Yachts eine ganz hervorragende Lösung. „Die Maschine ist leicht, dabei einfach in der Handhabung und kann überall eingesetzt werden. Die von uns eingesetzten Beveltools-Fräsköpfe R3 und R4 besitzen eine hohe Standzeit und sind schnell auswechselbar, wenn es erforderlich ist. Beveltools ist für uns die ideale Lösung, um alle Kanten schnell und konsistent zu verrunden“, so Peter Zentjes.

 
 

Erfahren Sie mehr über die Fräsköpfe und die Anfasmaschine

Das Abkanten von Metall

Das revolutionäre und praktische Bevel Mate® Konzept ist hervorragend für schwerere Abkantungsarbeiten bis 12 mm Tiefe und ein benutzerfreundliches Abrunden langer Abschnitte geeignet.
 Mehr über die Bevel Mate® Fräser und Maschinen erfahren

Das schräge Abkanten von Metall bis 6 mm Tiefe und das Abrunden von Blech und Löchern war noch nie so einfach und schnell möglich wie mit dem Leichtgewicht Bevel Mite® Konzept.
 Mehr über die Bevel Mite® Fräser und Maschinen erfahren

Youtube

Facebook

Linkedin